Facharzt für MKG-Chirurgie und Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Dr. med. Andreas Vajen, Kiel

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1997 Studium der Humanmedizin in Aachen
  • 1997 ärztliche Promotion zum "Dr. med." und ärztliche Approbation
  • 1998-2002 Studium der Zahnheilkunde in Kiel
  • 2002 zahnärztliche Approbation
  • Studienaufenthalte in England, Australien, Pazifik, Südafrika
  • 2002-2007 Assistenzarzt im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Abteilung für MKG-Chirurgie 
  • 2007 Facharzt für MKG-Chirurgie und Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2008-2009 Oberarzt im Bundeswehrkrankenhaus Ulm, Abteilung für MKG-Chirurgie
  • Einsätze an Bord, in Bosnien, Kosovo, Afghanistan
  • 2009 Niederlassung in eigener Praxis in Kiel

Mitgliedschaften

Unser Gesundheitstipp

Ausgeschlagene Zähne lassen sich wieder einsetzen

Ausgeschlagene Zähne und abgeschlagene Zahnteile können mitunter wieder eingesetzt oder angeklebt werden. Den Zahn auf keinen Fall abwaschen / abreiben, sondern mit dem Zahn – so wie er ist – schnellstmöglich zum Zahnarzt. Den Zahn ggf. in H-Milch einlegen. Noch besser: In der Apotheke gibt es sogenannte "Zahnrettungsboxen" mit der passenden Nährlösung.