Hautchirurgie im Gesichtsbereich - wenn's schön werden soll

Gerade weil das Gesicht den ästhetisch wichtigsten Bereich darstellt sollten Sie sich hier von Spezialisten operieren lassen. Wir operieren ständig in diesem empfindlichen Bereich und haben z.B. Nahtmaterial, das feiner als ein menschliches Haar ist. Oft werden die Patienten vom Dermatologen (Hautarzt) zu uns überwiesen, um Veränderungen im Gesicht möglichst ohne sichbare Narben zu entfernen.

Störende Hautveränderungen

Häufig finden sich veränderte Leberflecke oder kleinere Veränderungen im Gesicht, die den Patienten ästhetisch stören oder unangenehm sind. Solche Veränderungen sollten so entfernt werden, dass praktisch keine Narbe zurückbleibt. Melden Sie sich gerne für ein Beratungsgespräch.

Unklare Hautveränderungen

Wenn Veränderungen wachsen oder eine Krustenbildung aufweisen sollten diese möglichst frühzeitig entfernt werden. Solche Veränderungen werden selbstverständlich von uns eingeschickt und von speziellen Pathologen begutachtet. So können wir Ihnen garantieren, dass alles entfernt wurde. Auch bei größeren Veränderungen können wir Ihnen helfen und ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis erreichen.

Lidstraffung

Bei diesem Eingriff können wir durch besonders schonende Operationstechniken  eine deutliche "Verjüngung" Ihres Gesichtes herbeiführen. Da wir diese regelmäßig durchführen, können Sie ein sehr gutes Ergebnis erwarten.

Unser Gesundheitstipp

Ausgeschlagene Zähne lassen sich wieder einsetzen

Ausgeschlagene Zähne und abgeschlagene Zahnteile können mitunter wieder eingesetzt oder angeklebt werden. Den Zahn auf keinen Fall abwaschen / abreiben, sondern mit dem Zahn – so wie er ist – schnellstmöglich zum Zahnarzt. Den Zahn ggf. in H-Milch einlegen. Noch besser: In der Apotheke gibt es sogenannte "Zahnrettungsboxen" mit der passenden Nährlösung.